View job here

Die Diakonie München und Oberbayern - Innere Mission München e.V. ist ein diakonisches Sozialunternehmen und seit mehr als 135 Jahren für Menschen, die Hilfe benötigen, aktiv.

Das Internationale Jugendzentrum Haidhausen ist ein offener Treffpunkt, Begegnungs- und Aktionsort für Kinder und Jugendliche (10-18 Jahre) aus den Münchner Sozialräumen Au/Haidhausen, Alt-Bogenhausen und angrenzenden Stadtvierteln, mit offenen und strukturierten Angeboten zu sportlichen Aktivitäten, zur Freizeitgestaltung, zur Bildung und zur Integration wie außerschulische Jugendbildung, Mädchenarbeit, Tanzen in Gruppen oder Sport- und Bewegungsangebote. Darüber hinaus bieten wir weiterführende Angebote im Bereich Übergang Schule – Beruf. Die pädagogische Arbeit des IJZ ist emanzipatorisch, interkulturell, inklusiv, geschlechtsspezifisch, partizipativ, parteilich, sozialraum-, bedarfs- und ressourcenorientiert, professionell und vernetzt.

Für unser engagiertes kleines Team des Internationalen Jugendzentrum Haidhausen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Sozialpädagogin / Sozialpädagogen (m/w/d) als Leitung

in Vollzeit (40 Stunden/Woche).

Das sind Ihre Aufgaben

  • Leitung eines Jugendzentrums mit 560 qm pädagogisch nutzbarer Fläche und einem fünfköpfigen Team
  • Gestaltung offener Treffpunktangebote und Entwicklung strukturierter Angebote für Kinder und Jugendliche von 10 bis 18 Jahren
  • komplexe Aufgaben in der Verwaltung, Organisation und Koordination wie Kassenführung, Controlling des Rechnungswesens, Finanzen und allgemeine Bürotätigkeiten

Das ist Ihr Profil

  • Studienabschluss in Sozialer Arbeit/Sozialpädagogik (bevorzugt Master/Diplom)
  • Erfahrung in der beraterischen Arbeit und im Bereich der beruflichen Orientierung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Erfahrung in der offenen Kinder- und Jugendarbeit
  • Führungserfahrung im Bereich der Jugendarbeit, idealerweise innerhalb eines Sozialunternehmens
  • hohe Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit
  • fundierte EDV-Kenntnisse
  • gute Kenntnisse in Organisations- und Abrechnungsstrukturen sowie Erfahrungen in der Konzeption von Jugendeinrichtungen und Implementierung innovativer Projekte
  • gestaltungsfreudige und offene Persönlichkeit mit Durchsetzungsvermögen, Kontaktfreudigkeit, Aufgeschlossenheit und Engagement
  • lösungsorientierter- und pragmatischen Arbeitsstil, analytische Fähigkeiten und ganzheitliches Denken

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Sie verstehen sich als integrativer Teil unseres kleinen Teams
  • eine offene, akzeptanzorientierte und vorurteilsfreie Haltung gegenüber einem interkulturellen Arbeitsfeld
  • Bereitschaft zur Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit herausforderndem Verhalten
  • Verantwortungsbewusstsein und respektvoller Umgang mit der Zielgruppe
  • Bereitschaft zur Mitarbeit in Planungs- und Konzeptionsfragen und zu regelmäßigen Fort-/ Weiterbildungen
  • Bereitschaft auch zum Dienst in den Abendstunden (bis 21:00 Uhr)
  • Verankerung im christlichen Wertesystem sowie aktives Mitgestalten unseres diakonischen Auftrags

Darauf können Sie sich freuen

  • eine fachlich anspruchsvolle und auf Dauer ausgelegte Führungsaufgabe, die mit den erforderlichen Gestaltungs- und Entscheidungsspielräumen ausgestattet ist, sowie gute Entwicklungsmöglichkeiten.
  • ein kleines, aufgeschlossenes und dynamisches Team
  • ein zukunfts- und krisensicherer Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Vergütung gem. AVR Bayern mit vielen Zusatzleistungen (Jahressonderzahlung, Familienbudget, Versicherung bei der Evangelischen Zusatzversorgungskasse, etc.)
  • Beihilfeversicherung (vergünstigte private Zusatzversicherung)
  • 30 Urlaubstage bei einer 5-Tage Woche, zusätzlich 3 freie Tage (Buß- und Bettag, 24. und 31. Dezember)
  • Mitarbeitervergünstigungen bei den body + soul Fitnessstudios in und um München und zahlreichen weiteren Partnern (Mode, Tickets, Mobilfunk, Reisen u.v.m.)
  • vergünstigtes Job-Ticket für öffentliche Verkehrsmittel im Großraum München (MVV, MVG und Bahn)

Sie haben Interesse an der Stelle?

Bewerben Sie sich gleich über das Online-Formular ("Online bewerben") - wir freuen uns auf Sie!

Bei Fragen können Sie sich gerne an Peggy Erdmann, Assistenz der Geschäftsbereichsleitung Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, wenden (Telefon: 089 126991 174, E-Mail: perdmann@diakonie-muc-obb.de).